Ehrenordnungen/-nadeln

Beantragen Sie alle Ehrenzeichen, wie Nadeln, Urkunden bitte nur über Ihren Sängerkreis / Sängerbund / Kreischorverband.

Die Mitgliedschaft in unseren Chören wird bei Erreichen entsprechender Zugehörigkeitsjahre ehrend gewürdigt. Äußere Zeichen sind Ehrennadeln / Ehrenbroschen in unterschiedlicher Ausprägung und Urkunden (für Chöre).

Der einzelne Chor / Kreischorverband / Sängerbund kann individuelle Ehrungen vornehmen, wenn keine Ehrungen seitens des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen (CVNB) vorgesehen sind.

Aktive Mitgliedschaft in Kinder- und Jugendchören

Kinder / Jugendliche in Kinder- und Jugendchören

10 Jahre Kinder und Jugendliche: Urkunde der Chorjugend im CVNB

10 Jahre /20 Jahre: Urkunde der Chorjugend im CVNB

Chorleiter in Kinder- und Jugendchören:

10 Jahre: Urkunde der Chorjugend im CVNB

Kinder- und / oder Jugendchöre

25 Jahre Bestehen: Urkunde der Chorjugend im CVNB

Erwachsene Sängerinnen und Sänger:

10 Jahre aktive Mitgliedschaft: Ehrenzeichen in Bronze des CVNB

10 Jahre aktive Vorstandsarbeit: Ehrenzeichen in Silber des CVNB

20 Jahre aktive Vorstandsarbeit: Ehrenzeichen in Gold des CVNB

25 Jahre aktive Mitgliedschaft: Ehrenzeichen in Silber des CVNB

40 Jahre aktive Mitgliedschaft: Ehrenzeichen in Gold des CVNB

50 Jahre aktive Mitgliedschaft: Ehrenzeichen in Gold, Urkunde des CVNB

60 Jahre aktive Mitgliedschaft: Ehrenzeichen, Urkunde des CVNB

70 Jahre aktive Mitgliedschaft: Ehrenzeichen, Urkunde des CVNB

75 Jahre aktive Mitgliedschaft: Ehrenurkunde des CVNB

80 Jahre aktive Mitgliedschaft: Ehrenurkunde des CVNB

Fördernde Mitglieder

10 Jahre förderndes Mitglied: Ehrenzeichen in Bronze des CVNB

25 Jahre förderndes Mitglied: Ehrenzeichen Silber des CVNB

40 Jahre förderndes Mitglied: Ehrenzeichen Gold des CVNB

Chorleiter

25 Jahre Chorleiter/in: Ehrenzeichen Silber, Urkunde des CVNB

40 Jahre Chorleiter/in: Ehrenzeichen Silber mit Gold, Urkunde des CVNB

50 Jahre Chorleiter/in: Ehrenzeichen Gold, Urkunde des CVNB

Chöre

50 Jahre: Urkunde des CVNB

75 Jahre: Urkunde des CVNB

100 Jahre: Zelterplakette, Urkunde des CVNB

125 / 150 / 175 Jahre: Urkunde und Chorwerk des CVNB

Hinweis: Das Ehrenzeichen in Silber wird entweder für 10 Jahre aktive Vorstandsarbeit oder für 25 Jahre aktives Singen vom CVNB verliehen. Das Ehrenzeichen in Gold wird entweder für 20 Jahre aktive Vorstandsarbeit oder für 40 Jahre aktives Singen vom CVNB verliehen.

Hat ein Mitglied die Ehrennadel bereits für Vorstandsarbeit bekommen, kann die Ehrennadel nicht nochmals für die entsprechende Anzahl Jahre aktives Singen verliehen werden. In diesem Falle kann eine individuelle Ehrung durchgeführt werden.

Voraussetzung für die Ehrung ist, dass die Person / der Chor zum Zeitpunkt der Verleihung Mitglied im Chorverband Niedersachsen-Bremen ist. Wie lange diese Mitgliedschaft bereits besteht, spielt dabei keine Rolle.

Alle Ehrungen müssen in Verbindung mit einer ausreichenden Begründung und den geforderten Nachweisen bei Ihrem Sängerkreis oder Sängerbund oder Kreischorverband beantragt werden.

Beispiele:

Ein Sänger singt nachweislich seit 50 Jahren in unterschiedlichen Chören. Er singt seit einem Jahr in einem Mitgliedschor. Die Ehrung steht ihm zu.

Ein Chor existiert 50 Jahre, erst seit wenigen Jahren ist er Mitgliedschor. Ihm steht die Ehrung zu.

Besondere Ehrungen im CVNB

Fokke-Pollmann-Medaille

Die Fokke-Pollmann-Medaille ist die höchste Auszeichnung des CVNB. Sie wird an einzelne Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens verliehen, die sich über lange Zeit oder durch ganz besondere Leistungen in herausragendem Maße um den Chorverband verdient gemacht haben.

 

 

Hinweis allgemein:

Vorübergehende Unterbrechung der Aktivitäten durch Krieg zählen als aktive Zeiten. Ebenso das älteste Datum bei Zusammenlegung von Vereinen zu einem neuen Verein, der in Rechte und Pflichten der Vorgängervereine nahtlos eingetreten ist. War der Verein aber zwischenzeitlich erloschen und nach einigen Jahren neu gegründet worden, ist keine Berechtigung für die Ehrung gegeben, wenn seit der Neugründung nicht die notwendige Anzahl Jahre vergangen ist.